Anmeldung

  • SITUATION

    1. Hergestellte Teile: Befestigungsflansche

     

    Unser Kunde arbeitete mit einem Schmiermittel auf Graphitbasis und hatte mit Blockierungen und Schäden an Schmiedeteilen zu kämpfen. Bei sehr hohen Temperaturen waren die Ergebnisse zwar positiv, aber die Zykluszeiten waren länger und die Qualität der Verarbeitung geringer.

    Unser Ziel war es, einen Schmierstoff zu finden, der bei 110ºC optimale Ergebnisse liefert.

  • UNSERE LÖSUNG

    Nach Durchführung der entsprechenden Tests und der Erprobung des Produkts im Werk schlug die F&E-Abteilung von Metalflow das Trennmittel FORFLOW 1300 vor.
    Ein Schmiermittel auf Graphitbasis, das eine Filmbildung bei niedrigen Temperaturen ermöglicht und die Herstellung von Teilen mittlerer Komplexität ermöglicht.

  • Geringere Feuer- und Rauchentwicklung
  • Höhere Produktivität und geringere Wartungskosten
  • Bessere Arbeitsqualität

Entfernen von Rückständen in der Matrize


ANWENDUNG: Schmieden

LÖSUNG: FORFLOW 2401


MEHR INFOS

Weniger Reparaturen und höhere Produktivität


ANWENDUNG: Schmieden

LÖSUNG: FORFLOW 3400


MEHR INFOS

Schmieden bei Niedrigtemperaturen


ANWENDUNG: Schmieden

LÖSUNG: FORFLOW 1300


MEHR INFOS
WordPress Image Lightbox
WordPress Image Lightbox